Kita-Handbuch

Pädagogische Themen und Fachbegriffe einfach erklärt!

Die Themen des Kita-Handbuchs

Das Kita-Handbuch der QiK Online-Akademie beschäftigt sich mit verschiedensten pädagogischen Themen aus Krippe, Kindergarten und Hort. Wir gehen Begriffen, die jeder pädagogischen Fachkraft immer wieder begegnen, auf den Grund. Im Kita-Handbuch beleuchten wir sowohl aktuelle pädagogische Fragestellungen, als auch allgemeine Begrifflichkeiten. 

1x1 der Pädagogik

1x1 der Pädagogik

Wer entscheidet, ob die Qualität der Bildung, Erziehung und Betreuung in einer Kita gut oder schlecht ist? Die Erzieher,die Kitaleitung, der Träger? Die Eltern oder die Kinder?
Das 1x1 der Pädagogik sieht nach, was hinter Qualität in der Kita steckt!

Das Kind im Zentrum der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Das Ziel einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft ist, dass Kita und Familie beständig Erfahrungen und Informationen austauschen und abgleichen. Durch diesen intensiven Austausch entsteht Vertrauen und Verständnis. Und das kommt wiederum dem Wohl des Kindes zugute. (Bild: Studio Romantic - stock.adobe.com)

Datenschutz in der Kita

Datenschutz in der Kita ist ein wichtiges Thema. Als pädagogische Fachkraft muss man verantwortungsvoll mit den Daten der Kinder umgehen. Doch was gilt es dabei zu beachten? Und welche Daten müssen im Kita-Alltag besonders geschützt werden? (Bild: Neue Formation, München)

Digitale Dokumentation

Digitale Dokumentation ermöglicht durch vereinfachte Arbeitsschritte eine enorme Zeitersparnis. Darüberhinaus kann sich bei sinnvollem Einsatz aber auch die Dokumentationsqualität erhöhen! Das Kita-Handbuch zeigt auf, wie digitale Dokumentation in Krippe, Kindergarten und Hort funktioniert.

Gewalt in der Kita

Gewalt in der Kita

Fehlverhalten pädagogischer Fachkräfte kommt in unterschiedlicher Intensität und Häufigkeit in nahezu jeder Kita vor. Doch ab wann spricht man eigentlich von Gewalt? Und vielmehr stellt sich noch die Frage: Wie kann man Fehlverhalten frühzeitig erkennen und dadurch Gewalt in der Kita verhindern? (Bildnachweis: Saktanong - stock.adbobe.com)

Kindliche Bedürfnisse

Achten Sie auf Die kindlichen Bedürfnisse? Der erste Gedanke scheint hier zu sein: „Klar, das machen wir doch immer!“ Aber das Kind zu fragen, was es anziehen oder essen möchte, ist hier nicht gemeint. Dies beantwortet nicht die Frage nach den Bedürfnissen des Kindes. Spannend einmal genauer hinzusehen.

Musik mit Krippenkindern

Kinder haben viel Freude mit Geräuschen und Klängen zu experimentieren. Doch wie gelangen die Krippenkinder von einem Zufallsprodukt Musik in eine aktive Handlung? Wie können Sie als pädagogische Fachkraft durch verschiedene musikalische Aktivitäten die Entwicklung unterstützen?

Online-Fortbildung für Kita-Teams

Die gemeinsame Weiterentwicklung des gesamten Kita-Teams unterstützt den Übertrag der Erkenntnisse in den Kita-Alltag. Gemeinsam im Team digital fortbilden - ganz flexibel, so wie es in die individuellen Kita-Abläufe passt? Doch wie kann eine digitale Team-Fortbildungen funktionieren?

Online-Fortbildung für Erzieher*innen

Eine schöne Vorstellung: Gemütlich zu Hause auf dem Sofa sitzen, einen Tee trinken und sich quasi nebenbei fortbilden… Aber ist das wirklich realistisch? Ist eine Online-Fortbildung tatsächlich dazu geeignet, sich fachlich weiter zu entwickeln? Und wie funktionieren digitale Kurse überhaupt?

Pädagogische Haltung

Haltung wird oft als ein Baustein für eine gelingende pädagogische Arbeit benannt. Insbesondere im Bezug zu Beziehungsarbeit. Dabei geht es um die Beziehungsarbeit auf allen Ebenen: Mit Kindern, mit Eltern, mit dem Team, dem Träger und weiteren Netzwerken.

Team-Entwicklung

Nur ein funktionierendes Team bringt gute Leistungen. Auch zeigt sich in belastenden Phasen, wie gut der Zusammenhalt in einem Team ist. Deswegen ist eine genaue Untersuchung des Teams wichtig. So finden Sie heraus, was gebraucht wird.

Scroll to Top