Hochbelastete Kinder verstehen und stärken

39,00 

  • Lernen Sie, hochbelastete Kinder und deren Bedürfnisse zu verstehen!
  • Erhalten Sie Tipps, wie Sie die Kinder in der Kita stärken!
  • Lernen Sie Methoden zur Ich-bin-Ich-Stärkung und Wirksamkeitserfahrungen kennen.
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Haben Sie bei dem ein oder anderen Kind in Ihrer Kita das Gefühl, dass es hohen Belastungen ausgesetzt ist? Möchten Sie hochbelastete Kinder besser verstehen?  Und suchen Sie nach Wegen diese Kinder im pädagogischen Alltag zu stärken? In diesem Praxis-Kurs, der in Kooperation mit Dr. Udo Baer entstanden ist, geben wir Ihnen Einblick, was es für Kinder bedeutet, hochbelastet zu sein. Dr. Udo Baer erläutert Ihnen, was hochbelastete Kinder brauchen. Er zeigt Ihnen auf, was Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten in der Kita tun können, um hochbelastete Kinder zu begleiten. Dabei werden Schwerpunkte auf die Ich-bin-Ich-Stärkung der Kinder sowie konstruktive Wirksamkeitsbemühungen gelegt. Damit Sie im Alltag handlungsfähig werden, stellen wir Ihnen konkrete Methoden vor, die Sie auf Ihre Situation angepasst anwenden können. Diese Methoden sowie weitere Informationen erhalten Sie ebenso als Download in Ihrem Handout. Dieses bietet auch Platz für Ihre Gedanken und Reflexionsfragen, die Sie durch den Kurs begleiten.

Diese Inhalte erwarten Sie:

Kursart

Praxis-Kurs

Aufwand

ca. 2 Stunden Bearbeitungszeit

Laufzeit

30 Tage ab Kaufzeitpunkt

Abschluss

Teilnahmebestätigung mit Zeitnachweis

Informationen zu Dr. Udo Baer

Dr. Udo Baer
Dr. Udo Baer ist Dipl. Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut, sowie Autor und Publizist. Er ist bereits seit vielen Jahren in der pädagogischen und therapeutischen Praxis mit Kindern tätig. Seine Erfahrungen bündelt er  auf Kinderwürde – Udo Baer & Team, einer Plattform für Erziehungsfragen und -antworten.
,Kinderwürde bedeutet, Kinder und Jugendliche ernst zu nehmen und zu respektieren. Es bedeutet aber auch, die Eltern und andere Erziehende zu würdigen: ihre Liebe, ihre Sorgen, ihre Bemühungen.‘
 
Zudem ist er Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen e.V. und der Zukunftswerkstatt therapie kreativ. Zahlreiche Forschungs- und Modellprojekte (www.baer-frick-baer.de). 

Schon gewusst?

Ihren gekauften Kurs können Sie auf jedem beliebigen Endgerät mit Internetzugang abrufen!
Sollten Sie noch Fragen zu unseren Kursen haben, dann schauen Sie am besten bei unseren FAQs vorbei. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen zum Ablauf der Online-Kurse.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hochbelastete Kinder verstehen und stärken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top