Experteninterview: BIKO- Spielerisch Kompetenzen fördern

Mittwoch, den 03.03.2021 um 19.00 Uhr sprechen Prof. Dr. Manfred Holodynski, Dorothee Seeger und Julia Bracht im Experteninterview mit Marion Lepold darüber, wie die motorischen Fähigkeiten von vier- bis sechsjährigen Kindern in der Kita gefördert werden können. Wie hängt dies mit der Entwicklung der kindlichen Selbstregulation zusammen? Und welche Bedeutung hat das Spielen für die Förderung beider Fähigkeitsbereiche? Dabei gehen die Experten auf die besondere Bedeutung von Funktions-, Rollen- und Regelspielen für eine erfolgreiche Förderung ein und veranschaulichen anhand von Videobeispielen, wie eine spielerische Förderung konkret umgesetzt werden kann.

Sichern Sie sich gleich Ihren kostenfreien Platz für den 03.03.2021!

Scroll to Top